alpharoll

Anbringen von Versandetiketten auf Paketen

Ausgangssituation

Ein russischer Tabakwarenhersteller benötigte ein System, das Versandetiketten seitlich auf die fertig verpackten Pakete aufbrachte.

Besondere Herausforderung

Die Raumluft ist mit Staubpartikeln belastet – der Drucker musste also vor Staub geschützt werden. Zu diesem Zeitpunkt war es außerdem noch nicht möglich, Standarddrucker über die WGL (Windows Glyph List) anzuweisen, einen kyrillischen Schriftsatz zu verwenden. Es müssen aber wiederkehrende russische Wörter in kyrillischer Schrift aufgedruckt werden.

Die Lösung von alpharoll

Das Drucken variabler Daten auf Etiketten ist ein Standard-Anwendungsfall für Thermotransfer-Druckverfahren. alpharoll lieferte dem Kunden einen Etikettendrucker sowie Einzeletiketten und das dazu passende Thermotransfer-Farbband. Dieses System wurde mit einem automatischen Etikettenspender ergänzt, der die fertig bedruckten Etiketten seitlich auf die Pakete aufbringt. Zum Schutz vor Staub erhielten die Geräte ein Staubschutzgehäuse.

Da die russischen Wörter, die aufgedruckt werden müssen, gleich bleiben, werden sie dem Drucker in Form einer Grafik übergeben. Im Arbeitsspeicher des Druckers werden die von der SPS (speicherprogrammierbaren Steuerung) gelieferten variablen Daten mit der Grafik zusammengeführt.

alpharoll
Gesellschaft für automatische Identifikation mbH
Kirberichshofer Weg 6
D-52066 Aachen
 
Telefon 0241/9039039
Telefax 0241/9039037
 
E-Mail info@alpharoll.com
Internet www.alpharoll.com
 
Geschäftsführer
Maria-Christine Erhardt
USt.-Id.-Nr. DE177818967
HR-Nr. HRB 6462
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen