alpharoll

Bedrucken von Indikator-Etiketten für die Sterilisation

Ausgangssituation

Kliniken müssen die Sterilisation von chirurgischem Besteck nachweisen. Dazu benutzen sie neutrale Indikator-Etiketten, auf denen sich unter Sterilisationsbedingungen ein Farbpunkt dauerhaft verfärbt und die im Thermotransfer-Druck mit variablen Informationen und Strich-Codes bedruckt werden.

Problem

Der Thermotransfer-Druck war nicht wischfest, da ein ungeeignetes Farbband benutzt wurde. Den hohen Temperaturen hielt dieses Farbband nicht stand. Das Problem wurde dadurch verstärkt, dass OP-Besteck nur langsam abkühlt.

Die Lösung von alpharoll

alpharoll testete im eigenen Labor die Druckergebnisse ausgewählter Thermotransfer-Farbbänder auf Indikator-Etiketten. Hierbei kristallisierte sich das Spezialfarbband Forte H41 als beste Lösung heraus. Es zeigte eine sehr gute Beständigkeit bei starker Hitze- und Dampfeinwirkung über einen längeren Zeitraum.

alpharoll
Gesellschaft für automatische Identifikation mbH
Kirberichshofer Weg 6
D-52066 Aachen
 
Telefon 0241/9039039
Telefax 0241/9039037
 
E-Mail info@alpharoll.com
Internet www.alpharoll.com
 
Geschäftsführer
Maria-Christine Erhardt
USt.-Id.-Nr. DE177818967
HR-Nr. HRB 6462
Gerichtsstand Amtsgericht Aachen